Dienstag, 12. Februar 2013

Fiebertag, Teil II und ein Tipp für ganz persönliche Bilder!

Die Nacht war leider nicht wirklich besser als die davor... Der kleine Prinz fing wieder das fiebern an und auch ich fühlte mich ganz schön matschig! Bis mein Herzensmann von der Arbeit kam verbrachte ich die Zeit mit stündlichen Fütterungen von Cleo und ganz viel Trösten und Kuscheln bei meinem kleinen Schatz! ♥ Er war nämlich ganz schön weinerlich heute... 

Feste Nahrung aß er heute auch wieder eher schlecht als recht... Daher musste die Mamamilch heute wieder öfters herhalten... Und da gab es oft Gründe für Krokodilstränen - Essen mit einer Rotznase ist leider garnicht so einfach.





Besonders schlimm war es, als ich Duschen ging und der kleine Prinz im Autositz warten musste - dabei hab ich mich echt beeilt! Eigentlich nutze ich die Zeit immer, wenn mein Sohnemann seinen Vormittagsschlaf in seinem Bettchen hält. Aber da er den immer öfters ausfallen lässt und ich auch nicht bis zum Nachmittag warten mag und kann (der Haushalt macht sich ja leider auch nicht von alleine) muss halt immer häufiger der Autositz herhalten... Heute schlief der kleine Prinz gerade einmal 10 Minuten am Nachmittag - die restliche Zeit forderte er mich ein. Staubsaugen und Wäsche waschen musste trotzdem sein!

Gespielt wurde heute überwiegend mit dem neuen Steckwürfel... Ich baute gaaanz hohe Türme und der kleine Prinz warf sie wieder um! Und: so langsam versucht er auch die Steine zu Stapeln -"versucht" trifft es dabei aber am Besten! *grins*







Und unser riiiesiges Schaf Shawn wurde heute bezwungen! Seit 2 Tagen schafft unser Kleiner es nämlich das XXL-Kuscheltier von der Couch zu schmeißen.





Als der Papa dann kam, gab es Abendbrot: gefüllte Paprika! ♥ Lecker!

Und dann schafften wir es doch noch dem kleinen Mann trotz Fieberchen ein Lächeln ins Gesicht zu Zaubern...


P.S. Schaut doch mal hier vorbei! Bei www.zimmerleinswelt.de kann man ein ganz bezauberndes und vor allem ganz persönliches Bild des eigenen Kindes gewinnen! Und das Besondere daran - das eigene Kind wirkt dabei mit! Aber schaut selbst, die Bilder sprechen doch für sich, oder?



Jetzt ist der kleine Prinz leider wieder etwas weinerlich... Ich bin dann mal weg - Kuscheln, Stillen und Trösten! ♥ 

Gute Nacht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen